Nevşehir Bagel

Nevşehir Bagel
Es ist nur ein Lebensmittel, das in Öfen mit Kichererbsenhefe hergestellt wird, die typisch für Nevsehir ist und kichererbsenhefe ist. Es hat eine elliptische rechteckige Form mit abgerundeten Kanten und es hat eine Beule mit der gleichen Form im oberen mittleren Teil, in dieser Hinsicht unterscheidet es sich von traditionellen ringbrezensionen. Es wird auch mit Namen wie "bensimet", "besimet" bezeichnet. Da es einfach gegessen werden kann, wird empfohlen, wie traditionell in der Provinz bevorzugt, dh zusammen mit topfkäse gegessen zu werden.
 
Nevsehir Bagels werden im Gegensatz zu den Bagels, die in anderen Provinzen der Türkei hergestellt werden, mit abgerundeten Kanten in der Nähe des Rechtecks hergestellt. Darüber hinaus wird für die Gärung des Teiges natürliche tägliche kichererbsenhefe verwendet, die von den Meistern der Provinz Nevsehir zubereitet wird. Zucker und Salz werden nicht hinzugefügt. Sie können bis zu sieben Tage lang ihre Frische bewahren, ohne abgestanden zu werden.
 
Produktionsweise: Zutaten: für den Teig: Hefe aus Weizenmehl, Wasser, 100 Kichererbsen Nevsehir Bagel Herstellung besteht aus den Stufen der Kichererbsen Hefe Vorbereitung und Bagel Vorbereitung. Kichererbsen, die an der geografischen Grenze zur Herstellung der Hefe produziert werden, werden zerlegt und in eine Flasche mit einem breiten Boden und einem schmalen Mund gelegt. Fügen Sie kochendes Wasser bis zum Volumen der Kichererbsen hinzu. Der Mund der Flasche wird geschlossen und auf dem bagelofen, der als "ofendamm" bezeichnet wird, zwischen 30 Grad c und 40 Grad c für 8-9 Stunden aufbewahrt. Es ist klar, dass sich Hefe aus Schaum bildet, der sich ansammelt. Diese Hefe wird in eine Schüssel genommen und mit ca. 200 g Mehl geknetet, um einen Teig zu erhalten. Der Teig wird mit einem Deckel verschlossen und im bagelofen etwa zwei Stunden lang bei Umgebungstemperatur gären lassen. Der Teig wird als Hefe verwendet, wenn er ins Auge kommt, und wird mit 7 Litern Wasser und 25 kg Mehl auf die Konsistenz eines Ohrläppchens geknetet. Der zweite Teig, der geknetet wird, wird erneut abgedeckt und etwa zwei Stunden gären gelassen. Dieser Teig, der dem Auge zugewandt ist, wird als Hefe für 50 kg Mehl verwendet; er wird mit etwa 15 Litern Wasser und 50 kg Mehl geknetet. Es wird erwartet, dass es etwa anderthalb Stunden gärt. Salz und Zucker beeinträchtigen die Eigenschaft von kichererbsenhefe, so dass dem Teig kein Salz und Zucker hinzugefügt wird. Der Knetteig reicht von 110 bis 120 g und wird von Hand auf den Marmor gelegt. Die vorbereiteten Bagels werden auf den Teig gedrückt und in der Pfanne nebeneinander aufgereiht. Diese Reihe wird in der Regel in zehn Reihen durchgeführt. Um eine übermäßige Schwellung der Bagels zu vermeiden, wird jeder Bagel mit einem ovalen Ring geformt. Bagel Gesichtswasser (Suppe): 20-30 g Mehl, so viel Wasser wie nötig, und 1 Ei oder 1 EL traubenmelasse wird durch Mischen gekocht und wie Suppe gekocht. Danach wird es mit Wasser verdünnt. Diese Mischung wird auf die Bagels aufgetragen. Nevsehir Bagel 180-2000C im beheizten Ofen und über Holzfeuer für etwa 10 Minuten backen. Dann werden die Bagels umgedreht und weitere 10 Minuten gekocht. Bagels, deren untere und obere Teile gleichmäßig gekocht werden, werden aus dem Ofen genommen und nach dem Ruhen serviert.
 
Während der Vorbereitungsphase des Nevsehir-Bagels muss der Teig in der Kühlkette gekocht oder gefriert und an einen anderen Ort geschickt werden, da dies die Besonderheit des Produkts beeinträchtigt, aus dem das Produkt hergestellt wurde. Produktion, Verarbeitung und andere Prozesse, die innerhalb der geografischen Grenze stattfinden müssen: die bei der Herstellung von Kichererbsenhefe und Nevsehir Bagels verwendete Herstellungsmethode erfordert Geschicklichkeit. Mit seiner eigenen Form hat er eine Verbindung zu einer geografischen Grenze. Daher müssen alle Produktionsschritte innerhalb der angegebenen geografischen Grenze stattfinden.
Whatsapp Telefon